Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag zum Tag der Rückengesundheit

15 März 16:00 - 17:00

Vortrag “Stärke deine Muskeln und regeneriere dich im Schlaf”

durch unseren Physiotherapeuten

 

In dem Vortrag wird aufgezeigt, warum es so wichtig ist, eine gute Muskulatur zu haben und mit welchen verschiedenen Übungen Sie dies täglich zuhause am besten anwenden können. Als weiterer Baustein des Vortrages ist das richtige Liegen.

Es wird um Anmeldung gebeten, da die Plätze begrenzt sind. Jeder Besucher erhält zusätzlich ein Büchlein “Rückentipps ABC”

 

 

Woher können Rückenbeschwerden kommen?

 

Schonung und Bewegungsmangel

Zuviel Ruhe, Schonung ohne Bewegung ist Gift für Ihren Körper und ebnet Ihren Rückenschmerzen den Weg. Viele Menschen schaffen nicht einmal 500 Meter pro Tag zu Fuß. 70% bis 90% aller Rückenschmerzen (je nach Alter) haben diesen Entstehungsgrund.

 

 

 

 

Falsche Hebetechnik

Überbelastung für den gesamten Rücken mit möglichen negativen Folgen. Die richtige Hebetechnik schont Gelenke und Bandscheiben. Aus den Knien heraus mit aufgerichteter Wirbelsäule statt aus dem Rücken heben. Dabei Bauch- und Rückenmuskulatur anspannen, so bleibt der Rücken gerade und entlastet.

 

 

 

 

 

Stressoren Lärm, emotionaler Druck, Leistungsdruck führt zu Fehlhaltungen und daraus resultierend auch zu Muskelverhärtungen, Verspannungen und in der Folge zu Schmerzen.

 

 

 

 

 

 

Gewicht

Nicht nur starkes Übergewicht führt durch die zusätzlichen Kilos zur Last für Ihren Rücken. Auch zu wenig Fleisch am Knochen lässt dann – gekoppelt mit Stress und Belastungen – Rückenschmerzen entstehen.

 

 

 

 

 

 

Natürlicher Verschleiß

In der Regel ist die Ursache nicht zu viel Bewegung, sondern einfach altersbedingt. Es kommt zu einer Mangelversorgung der Knochen und Wirbel – in Folge zu Schmerzen. 

 

 

 

 

 

 

 

Schmerz-Anfälligkeit Das Schmerzgedächtnis betrifft Menschen, die schon einmal (starke) Rückenschmerzen hatten. Diese sind dann oft auch anfälliger für neue Beschwerden. Die Wahrscheinlichkeit sie zu erleiden, ist doppelt so hoch als bei Menschen, die noch nie betroffen waren.

 

 

 

 

 

 

 

Mangelnde Regeneration

Dies gilt für Pausen am Tag und insbesondere für die Erholung in der Nacht. In der Regel ist die oft vergessene Ursache von mangelnder Regeneration neben der falschen Ernährung auch die falsche Lagerung während der Nacht. Der unterschätzte Effekt des Schlafes und hier auch die Wichtigkeit der Qualität des passenden Bettes (Kissen, Matratze und Unterfederung) wird leider immer gern vergessen. Es kommt zu einer Mangelversorgung der Bandscheiben, Muskeln, Sehnen, Bänder und dadurch auch langfristig durch eine verdrehte Lagerung zu einer schlechteren Regeneration der Bandscheiben und somit oft zu Schmerzen in der Wirbelsäule.

 

 

Details

Datum:
15 März
Zeit:
16:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Betten-Striebel
Geislinger Str. 15
Laichingen, 89150 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
07333/922172
Website:
Www.betten-striebel.de